BSV gewinnt Nachholspiel mit 3:2 bei Dersimspor

BSV gewinnt Nachholspiel mit 3:2 bei Dersimspor

1. Herren 25.04.2018

Traumtore, mannschaftliche Geschlossenheit und ein überragender Elias Saad sorgen für den Sieg

Damit war nicht unbedingt zu rechnen. Der BSV gewinnt bei seinem "Angstgegner" Dersimspor, der immerhin Platz 3 der Hansa-Staffel bekleidet, mit 3:2.

Die Buxtehuder präsentierten sich dabei hochkonzentriert und überaus spielstark. Teilweise traumhafte Kombinationen und ein überragender Elias Saad legten den Grundstein für den Auswärtssieg.

Bereits in der 15. Minute traf Luqman Krugmeier, nach einem Angriff über Saad und Aichaoui zum 1:0. Nur 3 Minuten später trifft Salim Aichaoui nach Vorabeit von Alassane Sama und der Übersicht von Saad, der den Ball durch die Beine für Aichaoui passieren ließ zum 2:0 (18.). Der BSV nun fast wie im Rausch. Salim Aichaoui verpasst in der 31. und 32. Minute denkbar knapp und hat in der 33. Minute Pech, als die Latte für Dersim rettet. Aber auch die Buxtehuder Defensive einschließlich Keeper Sebastian Menzel machte ein gutes Spiel und so blieb es bis zur Halbzeit bei hochverdienten 2:0.

Wer damit rechnete, dass der Gastgeber nun wütend und angriffslustig aus der Halbzeit kam, täuschte sich. Nur 2 Minuten nach Wiederanpfiff trifft Dariusch Hassunizadeh nach Vorabeit von Aichaoui zum 3:0 (48.).

Weiter erspielte sich der Gast aus Buxtehude Chance um Chance scheiterte jedoch am gut aufgelegten Torhüter der Türken. In der 69. Minute dann die 1.000-pronzentige Chance zum 4:0. Aichaoui und Sama tauchen frei im Dersim-Sechzehner auf, Aichaoui legt quer, doch Sama scheitert erneut am Schlussmann der Gastgeber. Im direkten Gegenzug der Anschluss zum 3:1 (70.). Dersimspor witterte nun doch noch seine Chance und kam immer wieder zu guten Freistoßmöglichkeiten. Einer Freistöße landete mit Hilfe der Unterkante der Latte zum 3:2 (76.). Es wurde wirklich nochmals eng. Dersimspor nun engagiert und der BSV brachte seine Kontermöglichkeiten nicht erfolgreich zu Ende. Doch wir bereits erwähnt, stand die BSV-Defensive an diesem Abend sicher und mit einer mannschaftlichen Geschlossenheit, wurde auch die fünfminütige Nachspielzeit schadlos überstanden.

Dersimspor

2 : 3

Buxtehuder SV

Dienstag, 24. April 2018 · 18:30 Uhr

Landesliga Hansa · 20. Spieltag

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.