BSV gewinnt 5:3 beim SC Sternschanze

BSV gewinnt 5:3 beim SC Sternschanze

1. Herren 12.02.2018

4 Elfmeter in einem sehr fairen Spiel

Den Landesliga-Vergleich Hammonia- und Hansa-Staffel konnte der BSV zu Gunsten der Hansa-Staffel entscheiden. Mit 5:3 (2:0) gewann der BSV das Testspiel beim SC Sternschanze. Der SC rangiert derzeit mit 29 Punkten auf Platz 7 in der Hammonia-Staffel, der BSV mit 28 Punkten auf Platz 8 der Hansa-Staffel.

In der 11. Minute ist Salim Aichaoui nach feinem Zuspiel von Luqman Krugmeier durch und kann nur noch durch ein Foul vom Torschuss gehindert werden. Den fälligen Strafstoß verwandelt Dennis Richter zum 1:0. 8 Minuten später ließ sich Aichaoui auch nicht mehr durch ein Foul stoppen und erhöhte auf 2:0, was gleichzeitig der Habzeitstand war. Die Buxtehuder Hintermannschaft, die sich einige Tage vorher beim Spiel beim VSV Hedendorf noch ziemlich löchrich präsentierte, stand gut und ließ bis zum Halbzeitpfiff wenig zu.

Im zweiten Abschnittwurde es torreich. In Minute 54 attackierte Bilali Paraiso seinen Gegenspieler nach einem Eckstoß leicht übermotiviert und verursacht damit einen Foulelfmeter. Janis Baumgartner verwandelte zum 2:1 Anschluss. In der 61. Minute dann wieder Strafstoß für den BSV. Elias Saad wurde gelegt, Dennis Richter verwandelte erneut souverän zum 3:1. Nur 3 Minuten später erneut Elfmeter. Diesmal wieder für Sternschanze. Alejandro Portillo verkürzte auf 3:2. In der 73. Minute setzte sich Salim Aichaoui, der mit 2 Toren und 2 Vorlagen ein überragendes Spiel ablieferte, wieder im Sechzehner durch und bediente dann mit toller Übersicht und uneigennützig den "Metusalem" des Spiels. Torwarttrainer Jendrik Matthies, der aufgrund der dünnen Personaldecke aushalf, hatte keine Mühen mehr den Ball zum 4:2 über die Linie zu schieben. Das letzte BSV-Tor erledigte dann Aichaoui wieder selbst, als er im Sechzehner angespielt den Ball in der 87. Minute mit Auge in die lange Ecke schlenzte. Er krönte damit seine tolle Leistung. Den Schlusspunkt setzte doch der Gastgeber. In der 90. Minute schloss erneut Baumgartner zum 5:3 Endstand ab.

Ein erlebnsireiches Spiel, dass trotz 4 Strafstößen absolut fair und freundschaftlich ablief. Beide Mannschaften vereinbarten jetzt schon eine Revange in der Sommervorbereitung. 

SC Sternschanze

3 : 5

Buxtehuder SV

Samstag, 10. Februar 2018 · 14:00 Uhr

Startaufstellung

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.