BSV macht das Spiel und verliert 1:4

BSV macht das Spiel und verliert 1:4

1. Herren 01.11.2017

Individuelle Fehler und katastrophale Chancenauswertung besiegeln die Heimniederlage gegen Lohbrügge

Wenn ein Heimspiel 1:4 verloren geht, ist das eigentlich eine klare Sache. Doch beim Spiel BSV gegen Lohbrügge, war der BSV spielerisch mindestens gleichwertig, vielleicht sogar überlegen. Doch wer erstens den Gegner zum Toreschießen einlädt, die ersten 3 Tore der Gäste waren alles BSV-Geschenke, und wer eine Vielzahl von Großchancen nicht nutzt, kann sich am Ende über eine Niederlage nicht beschweren. Zum gesamten Spieltag passte dann noch die rote Karte für Rabii Msalemi, der seinen Frust nicht unter Kontrolle hatte und wegen einer Unsportlichkeit zu Recht vom Feld verwiesen wurde.

Buxtehuder SV

1 : 4

VfL Lohbrügge

Samstag, 28. Oktober 2017 · 13:00 Uhr

Landesliga Hansa · 14. Spieltag

Startaufstellung