BSV spielt gleich 2 Hallenturniere

BSV spielt gleich 2 Hallenturniere

19.01.2018

Zeitgleich bei H/R und Rosengarten auf dem Parkett

An diesem Samstag (20.01.) tritt der BSV zeitgleich bei 2 Hallenturnieren an.

Um 13.00 startet das Sparkassen Masters des FC Rosengarten. Der BSV tritt hier in der Sporthalle Nenndorf (Emsener Straße 67, 21224 Rosengarten) als Titelverteidiger (bereits zum 2. Mal) an und muss sich in der Gruppe A mit dem FC Ergolding, dem Gastgeber FC Rosengarten, dem USC Paloma und dem Ochtmisser SV auseinander setzen. In Gruppe B starten die SG Scharmbeck, der TV Meckelfeld, der TSV Buchholz 08, der TSV Winsen und der Qualifikant (Sieger Vorturnier). Sollte der BSV den Titel erneut verteidigen können, bleibt der Wanderpokal für immer in Buxtehude.

Wenn um 14.00 der Anpfiff zum Jan Automobil Pokal vom SV Halstenbek-Rellingen ertönt, geht der BSV sicherlich als grober Aussenseiter ins Rennen. In der Sporthalle Feldstraße / Halstenbek trifft der BSV in der Gruppe B auf den SC Victoria Hamburg (OL), Qualifikant (Sieger Vorturnier), den Gastgeber SV Halstenbek-Rellingen (LL) und den SC Condor (OL). In Gruppe A kämpfen der Wedeler TSV (OL), BW 96 Schenefeld (LL), der SV Munster (KL, Heidekreis), der VfL Pinneberg (OL) und der Niendorfer TSV 2 (LL) um den Gruppensieg. Ein absolut erlesenes Feld, bei dem es schwer werden wird, in die Finalspiele einzuziehen.